Mops und Lurch


Spaßgedicht

In Mecklenburg
Stand ein Mops mit seinem Lurch
Vor'm Standesamt im Samtgewand
Sie wollten sich grad' trauen
Sich's Leben zu versauen
Da traf den Mann vom Amt
In seinem Staatsgewand
Ganz unverhofft der Schlag
Bevor ein "Ja" wer sagt
So war ganz jäh zu Ende
Was niemals Glück wohl fände

Gerhard Klarmann, 2015

 

Gedichtspass

Bild: Gerhard Klarmann

© Gerhard Klarmann 2011 – 2017